Jump to content

Forum

Community, Hilfe & Support


taito

Vorzeitige Pause der Beta: Warum und wie es weiter geht...

Recommended Posts

REL: https://forum.sim-dispatcher.de/topic/486-fortsetzung-der-beta-in-kürze/

Wie seit gestern Abend festgestellt wurde, erscheint der Fehler 234 bei dem Alarmieren von Rettungsmitteln. Das liegt daran, dass Microsoft bzw. Bing Maps unseren Entwicklerzugang gesperrt hat, da die kostenfreien Limits überschritten wurden. Wir treten derzeit mit Bing Maps in Kontakt um den Zugang auf einen herkömmlichen und kommerziellen Zugang hochzustufen. Allerdings werden dann erstmals für uns relevante Kosten entstehen.

Derzeit ist SIM Dispatcher ein ausgegliedertes Projekt, welches nur arbeitsintensiv aber nicht kostenintensiv war. Im Zuge der weiteren Finanzierung dieses Projektes, wird SIM Dispatcher in eine Firma eingegliedert. Da wir nicht genau sagen können, wie schnell das passiert und wie weitere Kosten finanziert werden (z. B. der kostenpflichtige Zugang zu Bing Maps), müssen wir die Beta vorläufig pausieren.

Definitiv und zu 100% läuft die Entwicklung nebenher uneingeschränkt weiter. Eure Leitstellen und sämtliche Daten bleiben erhalten und es wird mit Patch 1.2 (wie angekündigt) weitergehen.

An dieser Stelle vielen Dank für das umfangreiche Feedback, die Mühe und die Motivation die Leitstellen im gesamten Bundesgebiet nachzubilden! Wir sind davon begeistert wie schnell eine Community entstanden ist und was hier aufgebaut wurde. Wir werden immer und jederzeit das Feedback von euch berücksichtigen, auch wenn wir manchmal nicht sofort oder überhaupt antworten. Manchmal ist eben die Zeit knapp ?.

Wie halten euch auf dem laufenden, folgt uns gerne auf Facebook: https://www.facebook.com/simdispatcher

Bearbeitet von taito
Fortsetzung angekündigt
  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
  • Traurig 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ihr die Möglichkeit einer Projektfinanzierung ermöglicht, werden sicherlich einige Nutzer ein paar Euro geben um die wenigen Monate der Entwicklung weiterhin zu überbrücken und das Programm wie gewohnt nutzen zu können :) 

  • Gefällt mir 12

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die positiven Resonanzen, trotz der schlechten Nachrichten. Aktuell warten wir nur auf die Reaktion von Bing Maps. Auf Spenden wollen wir verzichten. Wir möchten keine Aufwendungen erhalten, für die wir keine Leistungen garantieren. Uns schwebt eher vor die Spiellizenz bereits zum nächsten Patch anzubieten. Allerdings wird der Preis für die Spiellizenz dem Funktionsempfang angepasst (Rabatt). Mit steigendem Funktionsumfang würde sich dann der Rabatt vermindern, bis dass eigentliche Entwicklungsziel erreicht ist. Der Vorteil wäre für euch: Ihr könnt die Spiellizenz günstiger erhalten als sie später kosten wird. Es wird sich wahrscheinlich um einen geringfügigen Jahresbeitrag handeln welcher die Kosten decken soll.

  • Gefällt mir 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Nutzt doch Google Maps. Meines Wissens ist deren API kostenlos und uneingeschränkt.

Die API von Google Maps ist leider die teuerste (5 USD - 10 USD pro 1.000 Anfragen). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich ich weis nicht ob ihr das kennt und ob es (zumindest mittel bis langfristig) für das Projekt nutzbar ist.

Die Uni Heidelberg betreibt eine selbstentwickelte Route-API auf Bassis von OpenStreetMap. Diese wird u. a. von Feuerwehren in meiner Nähe für die Erstellung von ISO-Chronen des Brandschutzbedarfplanes verwendet.  Bis zu 2000 Routen pro Tag bzw. 40 pro minute sind kostenlos bei Mehrbedarf soll man den Betreiber kontaktieren. Alternativ ist der Sourcecode der API meines Wissens nach unter MIT Lizenz auf Github gehostet.

Also einen Blick ists zumindest mal wert.

https://openrouteservice.org

LG

 

Bearbeitet von Ic3F1ame

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos. Wir kommunizieren derzeit noch mit mehreren Anbietern. Wenn es was neues gibt, berichten wir sofort.

  • Gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.6.2019 at 15:43, taito schrieb:

Die API von Google Maps ist leider die teuerste (1 USD - 2 USD pro 1.000 Anfragen). 

hoppla.

Bearbeitet von ziipzaaapM16A4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.7.2019 at 12:47, Marlex schrieb:

@taitoWie ist denn der aktuelle Sachstand? Hat sich Bing etc. mal gemeldet? ?

Wir führen derzeit abschließende Gespräche. ?

  • Gefällt mir 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 hours, TomTomABG schrieb:

ist danach absehbar wann die feuerwehr intregriert wird

Wir veröffentlichen in Kürze eine Roadmap, wo die geplanten Funktionen einsehbar sind.

  • Gefällt mir 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.7.2019 at 11:48, taito schrieb:

Wir veröffentlichen in Kürze eine Roadmap, wo die geplanten Funktionen einsehbar sind.

der post ist nun schon wieder fast zwei wochen alt

 

gibt es etwas neues

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 hours, TomTomABG schrieb:

der post ist nun schon wieder fast zwei wochen alt

 

gibt es etwas neues

 

So ganz neutral klingt Dein Beitrag irgendwie nicht, für mein Empfinden eher vorwurfsvoll. So etwas finde ich frech!

Aber ich mag mich auch täuschen.

 

  • Gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 hours, Vertumnus schrieb:

 

So ganz neutral klingt Dein Beitrag irgendwie nicht, für mein Empfinden eher vorwurfsvoll. So etwas finde ich frech!

Aber ich mag mich auch täuschen.

 

du täuschst dich ... war nur eine frage

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.8.2019 at 23:08, taito schrieb:

Die Beta wird in den nächsten Tagen fortgesetzt.

Gibt es dann auch ein Update?

  • Gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 hours, bxhindyou schrieb:

Ist die Pause der Grund, weswegen ich den Fehlercode 226 habe?

Denke ja, weil bei mir ist es auch so.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habt doch mal Geduld! Es wird schon eine Info kommen wenn es soweit ist. Der Grund für den Fehlercode 226 steht dick und fett im Forum angekündigt.  

Es dauert solange wie es dauert...

  • Gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...